Diskussion:MaJaProL:LED Algorithmus

Aus II-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie verwurstet man Prioritäten auf Bitebene?

Folgende Situation:

Man hat einen Vektor/Liste/Array von Clients. Nach FCFS wird die Reihenfolge vergeben. Niedrige ID, hohe Priorität.

Weiterhin wird pro Client sowohl der Belegungsvektor als auch der letzte Zustandsvektor gespeichert.

Nun war gesagt: Höhere Prioritäten überschreiben Belegungen niedrigerer Prioritäten.

Das Problem: Wie findet man die Endbelegung heraus?

Fest steht, man erhält die neue Belegung eines einzelnen Clients durch AND der beiden Vektoren. Damit habe ich aber erst einen Client verarbeitet. Und dann?

-Peddersen

  • fertsch, siehe Artikel.

Wieviele Threads sollte man für den Server nutzen?

Einen Thread zum Empfangen, der mit blockierendem Lesen alles eingehende einsammelt und in die Server-Queue packt. Einen Thread für den Server, der die Queue abarbeitet und sendet und am LPT anlegt. Oder muss man das wegen möglicher Delays auch trennen. Und wer sendet die Pings?

All das möcht ich diskutieren...

-Peddersen

Ein Thread zum lesen vom UDP und einer der die Queue abarbeitet. Das reicht. Der Abarbeitungs-Thread macht auch die Ping-Sache und sendet auch sonst alles raus. Also: nur das blockierende Lesen auslagern. Weils sonst blockiert ;) Es sei denn, der Server soll nur reagieren und nicht selbst aktiv werden. - Omega