Theoretische Informatik:Probeklausur

Aus II-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klausur vom SS 2001


Lösung Teil1 (mit Fehlern)

Lösung Teil2 (mit Fehlern)


Fehler in der Probeklausur:

  • 6. Aufgabe: NNJ, die Grammatik ist kontextfrei und damit auch kontextsensitiv.
  • 15. Aufgabe: NNJ war JNJ (N weil der Automat auch aabb$ akzeptieren würde was falsch ist)
  • 16. Aufgabe: NJN war NJJ (N weil, endliche Sprachen regulär sind und reguläre Sprachen kontextfrei, also gibt es endliche kontextfreie Sprachen)